Patenschaft

Wir schaffen Raum für Ihre Bildung - unterstützen Sie uns!

Gemeinsam mit dem AGA Unternehmensverband unterstützt das INW mittelständische Unternehmen aus Handel und Dienstleistung mit individuellen Leistungen. Das INW ist Weiterbildungspartner für Fach- und Führungskräfte sowie Auszubildende in Norddeutschland.

In Kooperation mit hochqualifizierten und praxisorientierten Trainern sowie versierten Rechtsanwälten bietet das INW ein abwechslungsreiches Seminarangebot und bereitet Ihre Mitarbeiter auf zukünftige Anforderungen in Ihrem Betrieb vor.

Das INW ist ein gemeinnütziger Verein. Sponsorengelder gehen direkt an den Verein und sind bei dem Sponsor als Betriebsausgabe steuerlich abzugsfähig.

 

Was wir gemeinsam mit Ihnen erreichen wollen:

 - Wir fördern Weiterbildung und sichern Unternehmenszukunft.

 - Gemeinsam schaffen wir neue Räume für mehr Bildung in der Hamburger Innenstadt.

 - Wir bieten ein aktuelles Programm, vielfältig und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

 - Wir unterstützen Digitalisierung und Vernetzung für den Mittelstand.

 

Leisten Sie als Sponsor einen wertvollen Beitrag für zukünftige Bildungsmöglichkeiten.

Unsere Raumpaten

Die Stern-Wywiol Gruppe ist unser neuer Partner des größten INW-Raumes und unterstützt das Bildungswerk mit einer Premium-Patenschaft.

Die Stern-Wywiol Gruppe ist unser neuer Partner des größten INW-Raumes und unterstützt das Bildungswerk mit einer Premium-Patenschaft.

Die Stern-Wywiol Gruppe ist eine international erfolgreiche, inhabergeführte Unternehmensgruppe mit 12 deutschen Betrieben und 17 Auslandsfilialen. Das Familien-Unternehmen hat sich auf Zusatzstoffe für Lebensmittel und Tierernährung sowie Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert. Hauptsitz ist Hamburg, direkt an der Außenalster. Das Forschungszentrum mit umfangreicher Anwendungstechnik befindet sich in Ahrensburg bei Hamburg. Mit dem MehlWelten Museum in Wittenburg und der Hamburger Stern-Wywiol Galerie zeigt das Unternehmen sein gesellschaftliches und kulturelles Engagement.

Mehr dazu
Die Grone Stiftung hat ihr Engagement für den dritten Raum des INW um ein weiteres Jahr verlängert und wird so auch für 2020 ein Pate sein.

Die Grone Stiftung hat ihr Engagement für den dritten Raum des INW um ein weiteres Jahr verlängert und wird so auch für 2020 ein Pate sein.

Die Stiftung engagiert sich seit 1895 in der Qualifizierung von Menschen. Das Ziel dabei ist die nachhaltige Sicherung von Beschäftigung. Hierzu bieten wir ein breit gefächertes Portfolio an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an. Zu den Kernkompetenzen der Stiftung zählen Beratung, Bildung, Qualifizierung und Vermittlung. "Für das Lernen ist man nie zu alt" – diesen Satz des Gründers Heinrich Grone füllt die Grone Stiftung täglich mit neuem Leben. Der Grone Unternehmensverbund zählt heute mit bundesweit über 100 Standorten zu den ältesten, größten, privaten Bildungs- und Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland.

Mehr dazu
Die TÜV Süd Akademie hat ihr Engagement für das INW verlängert und wird auch 2020 Raumpate sein.

Die TÜV Süd Akademie hat ihr Engagement für das INW verlängert und wird auch 2020 Raumpate sein.

Die TÜV SÜD Akademie ist einer der führenden Anbieter beruflicher Aus- und Weiterbildung im deutschsprachigen Raum, mit einem Angebot von mehr als 600 Seminarthemen in den Bereichen Management, Technik und Gesundheit. Als Bildungsdienstleister ist die TÜV SÜD Akademie Ihr dauerhafter Partner und Begleiter, das gemeinsame Ziel ist Ihre langfristige und solide Entwicklung.

Mehr dazu
Unsere Lounge wird weiterhin von dem Kaffee-Spezialisten HEIMBS unterstützt.

Unsere Lounge wird weiterhin von dem Kaffee-Spezialisten HEIMBS unterstützt.

Der Name Heimbs steht für Kaffeekultur in Vollendung. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1880 zurück, als in Braunschweig das "Spezialgeschäft in Kaffee und Thee" gegründet wurde. Damit zählt Heimbs zu den ältesten Röstereien in Deutschland – und zu einer der wenigen Kaffeemanufakturen. In kleinen Chargen rösten die Experten sortenreine Kaffeebohnen nach einem patentierten Verfahren und entlocken so jeder Bohne ihren individuellen Charakter. In Zeiten von "schneller, weiter, mehr" ist dieses aufwändige Verfahren ungewöhnlich – aber genau diese Qualität schätzen Kaffeekenner in der Gastronomie. In jedem Fall bieten Heimbs dem Gast ein exklusives Geschmackserlebnis. Exklusivität garantiert.

Mehr dazu

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201