27
Oktober 2017

Grundlagen der Buchführung

Fundierte Kenntnisse und eine sichere Anwendung in der Buchführung sind für Auszubildende in kaufmännischen Berufen eine wichtige Voraussetzung. Dieses Seminar gibt einen ersten Überblick über wesentlichen Merkmale der Buchführung. Anhand von Übungsaufgaben werden unterschiedliche Themengebiete bearbeitet.

Inhalte

Systematik der doppelten Buchführung

Aktivkonten

Passivkonten

Aufwandskonten

Ertragskonten

Buchungssätze erstellen

Umsatzsteuer buchen

dreigeteiltes Warenkonto im Handel

 

Methoden

Fachgespräch, Kurzvortrag, Übungen

 

Zielgruppe

Azubis im kaufmännischen Bereich - 1. und 2. LJ, bei Blockunterricht nach dem ersten Block Berufsschule. Es handelt sich nicht um eine Prüfungsvorbereitung


Nutzen

Die Teilnehmer verstehen  und wiederholen die Systematik der doppelten Buchführung und können mögliche Lücken füllen, bevor es zu Verständnisproblemen bei dem Thema Buchführung kommt.

 


Ihr Dozent

Frank Heymann



Es ist Zeit Ihren Browser upzudaten!

Ihre Browserversion ist zu alt und wird von dieser Webseite nicht unterstützt. Es kann deshalb zu fehlerhaften Darstellungen von Inhalten kommen.

Darum sollten Sie updaten:
  • Webseiten laden schneller
  • Webseiten werden korrekt und schöner angezeigt
  • Sie surfen sicherer und sind besser gegen Phishing-Angriffe geschützt