11.01.2022

Das INW hat mehr als 500 Testbeauftragte geschult

INW | Nachrichten | Personal | Corona

Wir testen und schulen, was das Zeug hält. Bis Ende des Jahres 2021 hat das INW mehr als 500 Testbeauftragte digital geschult. Mit Tests und Testbescheinigungen waren im Frühjahr 2021 einige Freiheiten zurückgekommen. Grund genug für uns, einen einfachen Weg zu Testbescheinigungen zu entwickeln. Mit einem kurzen Online-Lernpfad konnten wir unseren Unternehmen schnell die Testbeobachtung erleichtern. Vor neuen Herausforderungen standen Unternehmen mit den veränderten Regelungen seit Ende November 2021. Unseren kostenfreien Lernpfad haben alleine seitdem mehr als 420 Personen absolviert.

Rekordwerte

Wenn das INW seine Statistik bemüht, dann stechen normalerweise insbesondere unsere Führungskräftetrainings, die digitalen Pflichtschulungen und unsere Prüfungsvorbereitungskurse hervor. Doch mit Corona kam nicht nur für uns alles anders. Auch unsere Kunden stehen vor immer neuen Herausforderungen.

Eine Herausforderung ist das Testen im Betrieb. Hier konnten wir dank unserer Lernplattform im bildungswerk.digital kurzerhand einen Lernpfad erstellen, der mit einem Anleitungsvideo vom Gesundheitsamt Hamburg/Hamburger Senat schnell und unkompliziert dazu führte, dass wir Testbeauftragte oder Testbeobachtende online schulen konnten. 

Diesen Kurs haben alleine seit Ende November bis zum Jahresende 2021 420 Personen genutzt - das ist unser Rekordwert für das Jahr 2021. Insgesamt haben den Kurs seit April mehr als 500 Personen erfolgreich absolviert.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und freuen uns, Ihnen im Jahr 2022 wieder viele neue Angebote machen zu können!

 

Webinare & PraxisForen  

Unsere für AGA-Mitglieder kostenfreien PraxisForen finden Sie hier.  

 

Lernpfad für (angehende) Testbeauftragte allgemein 

Für Testbeauftragte bieten wir einen allgemeinen Lernpfad mit arbeitsrechtlichen und medizinischen Informationen:
Qualifizierung für Corona-Testbeauftragte (fachliche Eigeneinweisung)- Allgemein

Achtung, aufgrund der großen Nachfrage: Der Kurs richtet sich an Mitglieder des AGA Unternehmensverbands und seine Partnerverbände. Der Kurs basiert auf Informationen aus Hamburg. Er eignet sich darüberhinaus für Unternehmen, die Tests anbieten möchten, damit sie 3G im Betrieb gewährleisten können. Für mögliche weitere Nutzungen beachten Sie bitte die spezifischen Informationen aus Ihrem Bundesland. 

Der Hamburger Senat informiert übersichtlich per Video. Das Video eignet sich zur Information für alle. 

Fragen zum Online-Kurs beantwortet Ihnen Maximilian Albrecht.

 

Die Bundesländer aktuell 

Disclaimer: Das INW übernimmt keine Verantwortung für externe Links. Die Links wurden zuletzt am 19.11.21 geprüft.


Bremen 

Die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz - Corona-Testmöglichkeiten (bremen.de) 


Hamburg 

Testbescheinigungen, Anzeige von Testbeauftragten und Selbstverpflichtung gibt es auf hamburg.de.

Der Hamburger Senat informiert übersichtlich per Video.


Mecklenburg-Vorpommern 

Formulare und Informationen gibt es auf mv-gegen-corona.de.

Der Arbeitgeber kann eine Bescheinigung über den negativen Test ausstellen. 


Niedersachsen  

Hinweise zur Testung auf Corona | Portal Niedersachsen 


Schleswig-Holstein 

Testpflicht verschärft

schleswig-holstein.de - Der Ministerpräsident - Staatskanzlei und Bundesangelegenheiten - Wöchentliches Corona-Testangebot 

Der Arbeitgeber darf auch Bescheinigungen ausstellen. Die IHK SH bietet online Schulungen für „Testbegleiter“ an. 

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleiterin INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Sturm
Ronja Sturm
Projektreferentin Veranstaltungen & Bildung
Tel.: 040 30801-156
Albrecht
Maximilian Albrecht
Manager Digitale Transformation
Tel.: 040 30801-231