Geförderte Weiterbildung

Qualifizierungsoffensive: Neue Chancen für Unternehmen und Angestellte

Mit der Qualifizierungsoffensive können sich Unternehmen für den digitalen Strukturwandel rüsten. Angestellte erhalten nun erweiterte Möglichkeiten, im Job an einer geförderten Weiterbildung oder Umschulung teilzunehmen. Unternehmen werden durch finanzielle Hilfen darin bestärkt, nachhaltig in ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu investieren.

Ob Weiterbildung oder Umschulung – mit der Förderung der Bundesagentur für Arbeit können Sie Ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ganz einfach und ohne hohe Kosten beruflich weiterbilden und Ihr Unternehmen zukunftsfähig machen. Gemeinsam mit der WBS Training bieten wir Ihnen eine große Auswahl von geförderten Weiterbildungskursen. Die Weiterbildung erfolgt komplett online über den WBS LearnSpace 3D®.

 

Was wird gefördert?

Wer wird gefördert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Ab 12 Personen können wir Ihnen eine geförderte Weiterbildung mit individuellen Bausteinen zusammenstellen. Bei Angestellten ohne Berufsabschluss und bei berufsabschlussbezogenen Weiterbildungen sind bis zu 100 % der Lohnkosten förderbar.

FAQ

Sie interessieren sich für einen bestimmten Kurs oder haben allgemeine Fragen, dann wenden Sie sich bitte direkt an Frau Brenner ( Büroleitung INW Hamburg ) unter Tel.: 040 30801-201 oder E-Mail: babara.brenner@aga.de. Gemeinsam besprechen Sie dann die nächsten Schritte.

Der allgemeine Prozessablauf:

  1. Kontaktaufnahme/ kurzes Informationsgespräch
  2. Weiterleitung an Ihre persönliche WBS-Kontaktperson
  3. Bedarfsanalyse (kostenfrei)/ individuelles Weiterbildungsangebot
  4. Unterstützung bei Beantragung von Fördermitteln bei der Bundesagentur für Arbeit
  5. Erhalt des Bildungsgutscheins
  6. Kursstart

 

Die Mindestdauer von geförderten Anpassungsqualifizierungskursen beträgt 160 Unterrichtseinheiten (§ 82 Abs. 1 Nr. 4 SGB III).  Dies enspricht ca. 20 Tage in Vollzeit und 40 Tage in Teilzeit.

 

Ja, welches Zertifikat Sie bei erfolgreichem Abschluss erhalten, hängt von der Wahl der Weiterbildung oder der Umschulung statt. Sie erhalten in jedem Fall ein Zertifikat der WBS TRAINING. Darüber hinaus sind weitere Zertifikate externer Anbieter möglich.

Kursübersicht mit Startterminen

Standardkurse_der_WBS_TRAINING.PDF pdf

Unser Partner

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201