21.02.2022 | Hamburg

Prüfungsvorbereitungskurs: Großhandelskauffrau/-mann (schriftlich)

Präsenz | bildungswerk.azubi
Jetzt anmelden

In einigen Monaten steht die schriftliche Abschlussprüfung an. Wir empfehlen, bereits jetzt mit dem Lernen zu beginnen. Mit effektiven Lern- und Arbeitsmethoden bereiten wir die Auszubildenden intensiv und umfassend auf die Prüfung vor und machen Sie für den Abschluss fit. Inhalte werden aufgefrischt, Lernlücken gezielt geschlossen und der Lernstoff erklärt. Es werden Aufgaben wiederholt und wir geben hilfreiche Tipps für die schriftliche Prüfungssituation.

Inhalte

Großhandelsgeschäfte:

  • Das Ausbildungsunternehmen
  • Warenwirtschaft und Warendistribution
  • Beschaffung und Einkauf
  • Absatzwirtschaft
  • Warenannahme und Lagersysteme und Organisation
  • Das Außenhandelsgeschäft

Wirtschafts- und Sozialkunde:

  • Grundlagen des Wirtschaftens
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Wirtschaftens
  • Menschliche Arbeit im Betrieb
  • Steuern
  • Markt und Preis
  • Wirtschaftsordnungen
  • Grundzüge der Wirtschaftspolitik in der sozialen Marktwirtschaft

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Organisation:

  • Arbeitsorganisation
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Rechnungswesen
Methoden

Die Auszubildenden werden durch Probeklausuren auf die Prüfungssituation vorbereitet und können somit ihr Wissen testen und festigen.

Ihr Nutzen

Intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und den Ausbildungserfolg.

Zielgruppe

Der Vorbereitungskurs richtet sich an Auszubildende zum Großhandelskauffrau/-mann, die sich anhand von ausgewählten Schwerpunkten auf die schriftliche IHK-Abschlussprüfung vorbereiten wollen.

Trainer

Jörn Westesen, Frank Heymann

Daten: 21.02.2022 23.02.2022 28.02.2022 02.03.2022 21.03.2022 23.03.2022 28.03.2022 30.03.2022 11.04.2022 13.04.2022
Uhrzeit: 17:30 - 20:00 Uhr
Ort: Grone Service- und Verwaltungs GmbH

Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg
Preis:  230,00 €

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleiterin INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Sturm
Ronja Sturm
Projektreferentin Veranstaltungen & Bildung
Tel.: 040 30801-156