29.04.2021 | Virtual Classroom

Arbeitsrecht für Führungskräfte

Präsenz | Recht
Jetzt anmelden

In unserer Schulung zum Thema Führungskräfte und Arbeitsrecht möchten wir Ihnen Möglichkeiten aufzeigen und Lösungen anbieten im Hinblick auf wichtige Fragen die Ihnen in Ihrer Position als Führungskraft alltäglich begegnen können. Hierbei erhalten Sie Einblick in alle relevanten Themen von der Bewerbung und dem Bewerbungsgespräch bis hin zu den relevanten Themen im Zusammenhang mit dem Kündigungsrecht. Wir werden Ihnen einen Überblick bieten über alle Ihre Rechte und Pflichten als Arbeitgeber gegenüber Ihren Mitarbeitern. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch darüber informieren, welche Besonderheiten im Falle einer längeren Erkrankung eines Mitarbeiters zu beachten sind. Schließlich erhalten Sie einen Überblick in welchen Fällen Sie als Arbeitgeber zwingend den Betriebsrat einschalten müssen.

Inhalte
  • Diskriminierung von Bewerbern im Einstellungsgespräch
  • Weisungsrecht des Arbeitgebers
  • Arbeitszeitbeschränkungen durch das ArbZG
  • Überblick Urlaubs- u. Freistellungsansprüche, Entgeltfortzahlung
  • Anforderungen an eine wirksame Abmahnung
  • Voraussetzung für eine Kündigung (verhaltens-, betriebs-, krankheitsbedingt)
  • fristlose Kündigung aus wichtigem Grund
  • Überblick Anforderungen BEM
  • Mitbestimmungsrechte des BR (Einstellung, Arbeitszeit, Mehrarbeit)
Nutzen

Wir werden Ihnen einen Überblick bieten über alle Ihre Rechte und Pflichten als Arbeitgeber gegenüber Ihren Mitarbeitern. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch darüber informieren, welche Besonderheiten im Falle einer längeren Erkrankung eines Mitarbeiters zu beachten sind. Schließlich erhalten Sie einen Überblick in welchen Fällen Sie als Arbeitgeber zwingend den Betriebsrat einschalten müssen.

Datum: 29.04.2021
Uhrzeit: 09:00 - 13:00 Uhr
Ort: Online Learning


Virtual Classroom
DozentInnen: Svenja Hoppe-Sumic
Preis:  250,00 €

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Sturm
Ronja Sturm
Projektreferentin Veranstaltungen & Bildung
Tel.: 040 30801-156