12.04.2021 | Virtual Classroom

Arbeiten in virtuellen Teams

Präsenz | Digitale Trends & Methoden
Jetzt anmelden

Mit diesem gezielten Training führen wir Sie und Ihre Teams zu Höchstleistungen.

Wir arbeiten heute und zukünftig immer häufiger gemeinsam in virtuellen Räumen. Der Trainer diskutiert mit Ihnen, wie Sie gruppendynamische Prozesse auch virtuell erzeugen und wie daraus verbindliche, innovative und neue Wege entstehen können. Der virtuelle Raum wird so von Ihren Mitarbeitern als Chance und Vorteil erkannt.

Ablauf

Der Kurs verläuft in drei Phasen.

Erster Online-Termin am 12. April von 10:00 bis 10:45 Uhr
  • Begrüßung
  • Vorstellung
  • technische Einführung

Sie erhalten einen Einladungs-Link von uns.

Selbstlernphase

Sie erhalten Zugriff für einen exklusiven Online-Kurs von der Pink University zur Vorbereitung auf das folgende Online-Training.

Zweiter Online-Termin am 13. April von 9 bis 17 Uhr

Online-Training

Sie erhalten einen Einladungs-Link von uns.

Worum geht es konkret?
  • Unterschiede zwischen Präsenz- und Remote-Teams
  • Vertrauen in einem virtuellen Team
  • Die zentrale Rolle der Prozesse und des Verhaltenskodex
  • Verständnis für kulturelle Vielfalt
  • Kommunikation und Technologie
Zielgruppe

Führungskräfte virtueller Teams, Nachwuchsführungskräfte, Projektleitung, Teamleitung agiler Teams

Ihr Nutzen

Durch den Einsatz unterschiedlicher Lernformate und die Möglichkeit des Austausches zwischen den Teilnehmer:innen und der Trainerin wird das erworbene Wissen vertieft. Sie haben zwei feste Termine (einen kurzen zu Beginn und einen Intensiv-Workshop am Ende) sowie eine Selbstlernphase, die Sie sich frei einteilen können.

Technische Voraussetzungen
  • Endgerät (Rechner, Notebook, Tablet)
  • stabile Internetverbindung
  • Headset/Kopfhörer
Trainer

Jonathan Fahlbusch (Pawlik Consults GmbH)

Datum: 12.04.2021
Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Online Learning


Virtual Classroom
Preis:  365,00 €

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Sturm
Ronja Sturm
Projektreferentin Veranstaltungen & Bildung
Tel.: 040 30801-156