17.10.2020 | Hannover

Kündigungsrecht: Brisantes und Besonderheiten

Präsenz | Recht
Jetzt anmelden

Das Kündigungsrecht ist stark geprägt von Einzelfallentscheidungen. Das Seminar wiederholt die Grundzüge und vermittelt das Wissen für die speziellen Fallgruppen gerade bei Konstellationen wie Änderungskündigung, Tat- und Verdachtskündigung, Kündigung von Auszubildenden und schwerbehinderten Menschen.

Inhalte
  • Kündigungsarten
  • außerordentlich fristlose und fristgemäße Kündigung
  • Inhalte und Musterschreiben
  • Kündigung in den ersten 6 Monaten
  • Besonderheiten bei der Unterrichtung der Schwerbehindertenvertretung
  • Betriebsratsanhörung in den ersten 6 Monaten
  • Kündigungsgründe
  • Struktur und Voraussetzungen von verhaltensbedingter, personenbedingter und betriebsbedingter Kündigung
  • Teilkündigung
  • Kündigung zur Entgeltreduzierung
  • Betriebratsanhörungen im Geltungsbereich des KSchG
  • Inhalte und Musterformulierungen
  • Fristen bei der Anhörung des Betriebsrats
  • Tabelle für den schnellen Fristencheck
  • Änderungskündigung
  • Inhalt und Musterschreiben
  • Tat- und Verdachtskündigung
  • dringlicher Tatverdacht
  • vorherige Anhörung des Arbeitnehmers
  • Videoüberwachung
  • Wechselgeldfalle
  • Testkäufe
  • Sonderkündigungsschutz
  • Übersicht über Personengruppen mit Sonderkündigungsschutz
  • Kündigung von Ausbildungsverhältnissen
  • häufige Fehlerquellen
  • Kündigung von schwerbehinderten / gleichgestellten Menschen
  • Ablauf des Verfahrens
  • Muster zur Antragstellung beim I - Amt
Methoden

Vortrag mit Powerpoint Präsentation und Skript, Beispiele aus der Praxis, Musterformulierungen, Fälle zum Bearbeiten

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Personalverantwortliche

Ihr Nutzen

Sie lernen die "Hidden Champions" des Kündigungsrechts kennen und können kostspielige Fehler bei der Vorbereitung und Durchführung von Trennungsprozessen im Unternehmen vermeiden.

Bewirtung während der Seminarpausen

Snacks, Kaffee, Tee, Wasser sowie ein gemeinsames Mittagessen

Seminarformat

Derzeit planen wir Präsenz- und Onlineveranstaltungen parallel und bieten Ihnen zunächst Zugriff auf unsere Themen an, ohne das Format festzulegen. Die Entscheidung, ob online oder vor Ort, folgt entsprechend den Entwicklungen in der Corona-Krise rechtzeitig vor Beginn. Melden Sie sich jetzt an und reservieren Sie sich unverbindlich Ihren Platz. Sobald das Format feststeht, kontaktieren wir Sie und Sie melden sich verbindlich an.

Datum: 17.10.2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: INW Institut Neue Wirtschaft -
Bildungswerk Nord e. V.
Königstrasse 9
30175 Hannover
Preis:  360,00 €

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Zabel
Ingrid Zabel
Seminarbetreuung Hamburg
Tel.: 040 30801-153