09.06.2020 | Virtual Classroom

Die Tücken des Urlaubsrechts

Präsenz | Recht
Jetzt anmelden

Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. Das Bundesurlaubsgesetz (BurlG) bildet den gesetzlichen Rahmen für den Urlaubsanspruch.

Inhalte
  • Urlaubsgewährung
  • Urlaubsanspruch und Dauer
  • Urlaubsberechnung
  • Ausschluss von Doppelansprüchen
  • Zeitpunkt, Übertragbarkeit und Abgeltung des Urlaubs
  • Erwerbstätigkeit und Erkrankung während des Urlaubs
  • Urlaubsentgelt, zusätzliches Urlaubsgeld
  • Zusatzurlaub bei Schwerbehinderten
  • Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Urlaubsregelung
  • Vereinbarung allgemeiner Urlaubsgrundsätze gem. § 87 I Ziffer 4 BetrVG
  • Regelung von Betriebsruhetagen
  • Festlegung des Urlaubs einzelner Mitarbeiter
  • Aktuelle Rechtsprechung des EuGH u. BAG zum Urlaubsrecht
Methoden

Virtueller Workshop

Technische Voraussetzungen

Endgerät (Rechner, Notebook, Tablet) stabile Internetverbindung Headset/Kopfhörer & Mikrofon

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem Personalbereich

Ihr Nutzen

Im Webinar erfahren Sie mehr über: die Urlaubsgewährung, den Zeitpunkt, die Übertragbarkeit und Abgeltung des Urlaubs, Erwerbstätigkeit und Erkrankung während des Urlaubs, Urlaubsentgelt, Zusatzurlaub bei Schwerbehinderten sowie über die aktuelle Rechtsprechung des EuGH und BAG zum Urlaubsrecht.

Seminarformat

Derzeit planen wir Präsenz- und Onlineveranstaltungen parallel und bieten Ihnen zunächst Zugriff auf unsere Themen an, ohne das Format festzulegen. Die Entscheidung, ob online oder vor Ort, folgt entsprechend den Entwicklungen in der Corona-Krise rechtzeitig vor Beginn. Melden Sie sich jetzt an und reservieren Sie sich unverbindlich Ihren Platz. Sobald das Format feststeht, kontaktieren wir Sie und Sie melden sich verbindlich an.

Datum: 09.06.2020
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Online Learning


Virtual Classroom
DozentInnen: Janine Fazelly
Preis:  90,00 €

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Zabel
Ingrid Zabel
Seminarbetreuung Hamburg
Tel.: 040 30801-153