02.11.2020 | Hamburg

Buchstäblich treffend formulieren - E-Mails und Briefe, die ankommen und wirken

Präsenz | Office Management
Jetzt anmelden

Geschäftsbriefe und E-Mails sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Büroalltags und nehmen oftmals viel Zeit in Anspruch. Häufig wird sogar wesentlich mehr Zeit investiert als ursprünglich erwartet, da die passende Formulierung fehlt oder die korrekte Schreibweise einzelner Wörter erst nachgeschlagen werden muss. Doch sind diese Schriftstücke dann auch wirklich modern, floskelfrei und leserorientiert? Und gelingt es, den Betrieb durch die Korrespondenz in angemessener Weise nach außen zu repräsentieren?

Inhalte
  • Ihre E-Mails und Briefe: Aushängeschild und Imagefaktor
  • Die Stolperfallen der neuen deutschen Rechtschreibung
  • Crash-Kurs DIN 5008: Finden Sie heraus, wie fit Sie sind
  • Was bedeutet moderner Brief- und E-Mail-Stil?
  • Der ideale Betreff: Eyecatcher erzeugen Aufmerksamkeit
  • Der gelungene Einstieg: Ihre Brücke zum Empfänger
  • Klar und auf den Punkt: So ist zeitgemäßer Schreibstil
  • Psychologie im Schriftverkehr: Positive Briefe öffnen Türen
  • In die Mottenkiste: Korrespondenzfossilien, Floskeln & Co.
  • Der überzeugende Schluss: Der letzte Eindruck bleibt
  • Netiquette: die wichtigsten Regeln für gelungene E-Mails
Methoden

Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Sekretäre/innen, Assistenten/innen sowie Mitarbeiter/innen aller Bereiche, die sich in puncto Briefgestaltung und zeitgemäßer Korrespondenz auf den aktuellen Stand bringen lassen wollen.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie, das Wesentliche verständlich auf den Punkt zu bringen, so dass Sie mit Ihren Briefen und E-Mails überzeugen. Sie bekommen wertvolle Tipps zu aktuellen Normen, ersetzen Amtsdeutsch durch leserorientierte Wendungen und wissen von welchem Ballast Sie sich getrost verabschieden können.

Seminarformat

Derzeit planen wir Präsenz- und Onlineveranstaltungen parallel und bieten Ihnen zunächst Zugriff auf unsere Themen an, ohne das Format festzulegen. Die Entscheidung, ob online oder vor Ort, folgt entsprechend den Entwicklungen in der Corona-Krise rechtzeitig vor Beginn. Melden Sie sich jetzt an und reservieren Sie sich unverbindlich Ihren Platz. Sobald das Format feststeht, kontaktieren wir Sie und Sie melden sich verbindlich an.

Datum: 02.11.2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Institut Neue Wirtschaft -
Bildungswerk Nord e. V.
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg
DozentInnen: Marc-Oliver Schlichtmann
Preis:  360,00 €

Kontakt

Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Zabel
Ingrid Zabel
Seminarbetreuung Hamburg
Tel.: 040 30801-153