Exportkontrollen und Embargos

E-Learning | Pflichtschulungen
Jetzt anmelden
Lernziele

Aus dem heutigen Wirtschaftsleben sind Exporte nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger werden regelmäßige und ordnungsgemäß durchgeführte Kontrollen dieses weltweiten Warenverkehrs. Sorgen Sie durch gezieltes Setzen von Maßnahmen für größtmögliche Sicherheit für sich, Ihre Kollegen und Geschäftspartner. In diesem interaktiven Lernprogramm erfahren Sie, warum Exportkontrollen überhaupt notwendig sind und welche wichtigen Beschränkungen und Richtlinien Sie beachten müssen. Außerdem erhalten Sie Informationen über die unterschiedlichen Arten von Embargos und lernen die negativen Folgen bei Verstößen kennen.

Zielgruppe

Für alle Beschäftigten von Unternehmen, die Import-, Export-und Transferhandel betreiben

Methoden

Multimediales E-Learning, Kompetenzaufbau durch Transferaufgaben, mit Abschlusstest

Lerndauer

ca. 45 Minuten

technische Voraussetzungen
  • Endgerät (Rechner, Notebook, Tablet)
  • stabile Internetverbindung
  • Headset/Kopfhörer
Freischaltdauer

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten, diese Daten sind 30 Tage gültig.

Kurspartner

M.I.T e-Solutions GmbH

Einzelpreis:  44,03 €

Ansprechpartner

Albrecht
Maximilian Albrecht
Manager Digitale Transformation
Tel.: 040 30801-231
Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Zabel
Ingrid Zabel
Seminarbetreuung Hamburg
Tel.: 040 30801-153