EU-Datenschutz Basismodul – die Grundverordnung

E-Learning | Pflichtschulungen
Jetzt anmelden
Lernziele

Die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) ist eine Verordnung, mit der die Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private und öffentliche Organisationen EU-weit vereinheitlicht werden. Dieses E-Learning Modul richtet sich an alle Mitarbeiter im Unternehmen und Organisationen, die in ihrer Funktion mit der Bearbeitung bzw. Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, etc.) konfrontiert sind. Jeder Mitarbeiter wird dadurch befähigt, Datenschutz an seinem jeweiligen Arbeitsplatz und in allen Unternehmensbereichen umzusetzen sowie Datenschutz-Probleme zu erkennen und schnell und kompetent darauf zu reagieren.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Organisation, die personenbezogene Daten verarbeiten

Methoden

Multimediales E-Learning, Kompetenzaufbau durch Transferaufgaben, mit Abschlusstest

Lerndauer

ca. 45 Minuten

technische Voraussetzungen
  • Endgerät (Rechner, Notebook, Tablet)
  • stabile Internetverbindung
  • Headset/Kopfhörer
Freischaltdauer

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten, diese Daten sind 30 Tage gültig.

Kurspartner

M.I.T e-Solutions GmbH

Einzelpreis:  44,03 €

Ansprechpartner

Albrecht
Maximilian Albrecht
Manager Digitale Transformation
Tel.: 040 30801-231
Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Zabel
Ingrid Zabel
Seminarbetreuung Hamburg
Tel.: 040 30801-153