09.06.2020 | Hamburg

Business-Korrespondenz mit Stil für Auszubildende

Präsenz | bildungswerk.azubi
Jetzt anmelden

Auch der Schriftverkehr gehört zu den täglichen Aufgaben im Geschäftsalltag von Auszubildenden. Briefe und Mails stilvoll und höflich, aber dennoch zeitgemäß zu schreiben ist gar nicht so leicht. Es ist ein schmaler Grat zwischen traditionell und altertümlich und nicht selten bleibt man bei Formulierungen, weil man sie schon seit Jahren verwendet hat und sie so vertraut klingen. Dass wir gern beim Erlernten, Gewohnten bleiben ist durchaus verständlich. Neues verunsichert zunächst. Auf der anderen Seite verändert sich alles um uns herum immer schneller. Warum sollte da die Korrespondenz eine Ausnahme machen?

Inhalte
  • Die vier Verständlich-Macher 'Einfachheit', 'Struktur', 'Prägnanz', und 'Anregung'
  • 'sprachlichen Antiquitäten' auf die Spur kommen und moderne Alternativen finden,
  • Pleonasmen den Garaus machen und glaubwürdige und effiziente Formulierungen suchen. Anschriften- und Anreden-Gestaltung, zu Grußformeln, Anlagenvermerken und anderen häufig gestellten Fragen.
Methoden

Vortrag, Übungen, Diskussion

Nutzen

Briefe und Mails stilvoll und höflich, aber dennoch zeitgemäß schreiben.

Zielgruppe

Auszubildende aller Ausbildungsjahre

Datum: 09.06.2020
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: Institut Neue Wirtschaft -
Bildungswerk Nord e. V.
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg
DozentInnen: Marlies Smits
Preis:  85,00 €

Kontakt

Albrecht
Maximilian Albrecht
Manager Digitale Transformation
Tel.: 040 30801-231
Brenner
Barbara Brenner
Büroleitung INW Hamburg
Tel.: 040 30801-201
Zabel
Ingrid Zabel
Seminarbetreuung Hamburg
Tel.: 040 30801-153